Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Freitag 19. Oktober 2018, 21:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wir sind Neulinge :)
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 7. März 2018, 02:59 
Offline
Waldläufer
Waldläufer

Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 02:52
Beiträge: 2
Hallo zusammen

Wir sind eine 5 köpfige Familie aus der Schweiz und wollen nach Schweden auswandern.Ich habe verstanden das wir für das Aufenthaltsrecht einen Arbeitsplatz vorweisen müssen. Wie ist das wenn man Arbeitgeber wechselt,verliert man dann das Aufenthaltsrecht?Gibt es hier vielleicht Schweizer die das ganze schon durch haben und Ihre Erfahrungen teilen möchten?

Freue mich auf Antworten:) :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Neulinge :)
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 7. März 2018, 22:06 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 21:41
Beiträge: 1214
Wohnort: Schweden
omsig hat geschrieben:
Wie ist das wenn man Arbeitgeber wechselt,verliert man dann das Aufenthaltsrecht?

Nein, denn der Sinn der Regel ist, daß man Einwanderung in das Sozialsystem des Aufnahmestaates verhindern will.
Solange du einen neuen Arbeitgeber bekommst, ist alles grün.
Dann gibt es eine Zeit, nach der man auch im Aufnahmestaat Sozialleistungen bekommen darf; ich meine, nach einem Jahr.
Das würde ich aber an eurer Stelle vorsichtshalber noch einmal nachschauen, denn da bin ich mir nicht so sicher.

//M

_________________
http://www.m-andresen.org/sweden/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Neulinge :)
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 8. März 2018, 23:23 
Offline
Waldläufer
Waldläufer

Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 02:52
Beiträge: 2
Danke für deine Infos.Gibt es da auch eine Regel wie schnell mann einen neuen Arbeitgeber gefunden haben muss?Muss mann bei der Einreise ein Eigenkapital pro Person vorweisen oder erst bei Beantragung des Aufenthaltsrechts?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Neulinge :)
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2018, 18:04 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 21:41
Beiträge: 1214
Wohnort: Schweden
omsig hat geschrieben:
Danke für deine Infos.Gibt es da auch eine Regel wie schnell mann einen neuen Arbeitgeber gefunden haben muss?Muss mann bei der Einreise ein Eigenkapital pro Person vorweisen oder erst bei Beantragung des Aufenthaltsrechts?

Das kommt darauf an: du kannst das AR bekommen, wenn du
-hinreichende Mittel hast - dann musst du die hinreichenden Mittel und eine gültige Krankenversicherung nachweisen
-einen Job hast - dann ist das der Arbeitsvertrag, den du vorweisen musst.
Wenn du das AR beantragst, jeweils.
Wenn du allerdings mit "hinreichenden Mitteln" ein AR beantragst, hast du keinen Zugang zum Sozialsystem und mußt eine eigene KV haben, die in Schweden alles deckt, was auch von der FK bezahlt wird.
Aber tut euch einen Gefallen: kommt nicht her ohne Arbeitsvertrag, wenn das Ziel ist, eine Anstellung zu bekommen.
Meine Empfehlung:
1. Schwedisch lernen. Ohne die Sprache werdet ihr hier nicht glücklich; gute Sprachkenntnisse entscheiden über im Prinzip alles.
2. Finanzielles Polster bauen.
3. Arbeitsplatz in Schweden suchen und finden
4. Herkommen

//M
Hier ist die EU-Richtlinie zum AR:
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/ ... 38&from=DE

_________________
http://www.m-andresen.org/sweden/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Neulinge :)
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2018, 18:09 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 21:41
Beiträge: 1214
Wohnort: Schweden
und hier das für euch relevante Zitat:

Jeder Unionsbürger hat das Recht auf Aufenthalt im Hoheitsgebiet eines anderen Mitgliedstaats für einen Zeitraum von über drei Monaten, wenn er
a) Arbeitnehmer oder Selbstständiger im Aufnahmemitgliedstaat ist oder
b) für sich und seine Familienangehörigen über ausreichende Existenzmittel verfügt, so dass sie während ihres Aufenthalts keine Sozialhilfeleistungen des Aufnahmemitgliedstaats in Anspruch nehmen müssen, und er und seine Familienangehörigen über einen umfassenden
Krankenversicherungsschutz im Aufnahmemitgliedstaat verfügen...

//M

_________________
http://www.m-andresen.org/sweden/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Neulinge :)
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 30. März 2018, 12:08 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
EU - gilt das denn auch für die Schweiz?

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Neulinge :)
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 30. März 2018, 21:16 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 21:41
Beiträge: 1214
Wohnort: Schweden
Mein Zitat ist ja aus der EU-Direktive, so erstmal vermutlich nein.
Allerdings hat die Schweiz ein Abkommen mit der EU, das gewisse Dinge gleichstellt, Genaueres weiß ich aber leider nicht.

//M

_________________
http://www.m-andresen.org/sweden/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de