Das Schweden-Forum vom Elch
http://tyska.info/ppi-forum/forum/

Links im Wörterbuch / neue Einträge
http://tyska.info/ppi-forum/forum/viewtopic.php?f=1&t=3221
Seite 1 von 2

Autor:  Kantarellen [ Sonntag 9. April 2006, 09:17 ]
Betreff des Beitrags:  Links im Wörterbuch / neue Einträge

Ich hatte im Zusammenhang mit Connies Frage nach Gemüse- und Obstanbau ein schwedisches Gartenforum gefunden und bin dort auf den Begriff "pallkrage" gestoßen. Mittlerweile kenne ich auch die deutsche Bezeichung: "Paletten-Aufsatzrahmen".

Im Wörterbuch habe ich den Begriff nicht gefunden, glaube mich allerdings erinnern zu können, daß es irgendwo eine Möglichkeit gab, neue Einträge vorzuschlagen. Wo?

Bei dieser Gelegenheit habe ich auch zwei links gefunden die mit "Det forum som du valt finns inte" quittiert werden.

[url=http://schwedisch-forum.tyska.info/forum/viewforum.php?c=1]
[img]http://schwedisch-forum.tyska.info/forum/templates/subSilver/images/folder_hot.gif[/img]
Wörterbuch- und Schwedisch-Forum
[/url]
und
[url=http://schwedisch-forum.tyska.info/forum/viewforum.php?c=2]
[img]http://schwedisch-forum.tyska.info/forum/templates/subSilver/images/folder_hot.gif[/img] Elchs Schweden-Forum
[/url]

Der Link auf der rechten Seite funktioniert, auch wenn das Bild nicht angezeigt wird.

Kantarellen

Autor:  Wahlschwedin [ Montag 10. April 2006, 11:15 ]
Betreff des Beitrags: 

Was ist denn ein Aufsatzrahmen? Das Wort kenne ich nicht einmal im Deutschen. Würde mich aber interessieren (bin ja auch z.z. in der Sprache der Gartenwelt aktiv).

Du trägst Wörter ein, indem du anklickst, ob sich das Wort um ein schwedisches oder deutsches Wort handelt. Sehr unübersichtlich gemacht, finde ich. Überhaupt ist die ganze Seite ein grosses Durcheinander von Typen und Farben.

An deinem Wort ist der Elch wohl leider auch kaum interessiert. Der macht nämlich eine Google-Suche und nimmt nur die Wörter, die sehr häufig sind.
Schade, denn dem Experten (also uns) fehlen ja gerade die Fachwörter.

Autor:  klausevert [ Montag 10. April 2006, 11:29 ]
Betreff des Beitrags: 

hallo Martina,
Aufsatzrahmen ist

ein Rahmen, den man irgendwo aufsetzen kann.

zB bei ner Schubkarre, um Platz für mehr Laub zu bekommen

bei nem Anhänger, meistens als Drahtgitter, in Schweden sehr oft zu sehen
[img]http://www.allslapet.se/bilder_slap/eu_fritidsslap/skan/skan_250_galler.jpg[/img]

bei Paletten, damit kleine Sachen nicht so leicht verloren gehen. Meistens als zusammenklappbare Holzrahmen, aber auch in Kunststoff oder Metall
[img]http://www.multico.se/images/pallkrage.jpg[/img]

Autor:  Kristine [ Montag 10. April 2006, 11:31 ]
Betreff des Beitrags: 

Diese Paletten-Teile kenne ich sehr gut. Ich habe mal bei der Post gearbeitet ... :roll:

Autor:  Kantarellen [ Montag 10. April 2006, 18:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke klausevert für das Anschauungsmaterial.

Ich habe mich bei Google auch langsam von pallkrage über pallet collar (eng.) nach Aufsatzrahmen durchgeklickt.

Die Funktion für den Neueintrag eines Wortes ins Wörterbuch ist schon gut versteckt. :cry:

Spricht aus Deiner Bemerkung zur Neuaufnahme von Wörtern Enttäuschung?

Ich habe dafür Verständnis, denn die Vorschläge sind ja gut gemeint. Ich verstehe aber auch, daß die Pflege eines Wörterbuches einen großen Aufwand darstellt. Und die Zeit scheint derzeit für das Wörterbuch nicht zu reichen. Ob dem Elch geholfen werden kann?

Kantarellen

Autor:  quikquak [ Montag 10. April 2006, 18:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Hej Kantarellen! Du wirst im Quiz erwartet!

Autor:  Kantarellen [ Montag 10. April 2006, 19:00 ]
Betreff des Beitrags: 

quikquak hat geschrieben:
Hej Kantarellen! Du wirst im Quiz erwartet!


Immer mit der Ruhe und eins nach dem anderen.

Viel Spaß beim Raten!

Kantarellen

Autor:  quikquak [ Montag 10. April 2006, 19:27 ]
Betreff des Beitrags: 

:oops: wollte doch nicht ungeduldig klingen *unschuldigguck*

Autor:  klannten [ Montag 10. April 2006, 20:40 ]
Betreff des Beitrags: 

Dochdochdoch, wenn ich Kantarellenn hier erwischt hätte, dann hätte ich laut mit den Fingern getrommelt bis sie freiwillig ihre Frage gestellt hätte, jawohl! :lol:

Autor:  Wahlschwedin [ Montag 10. April 2006, 23:18 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke Klausevert. Ich hatte auch schon gegoogelt und gefunden.

Nein, ich habe auch vollstest Verständnis dafür, dass der Elch nicht jeden Fitzelkram aufnehmen möchte. Aber ich würde mir schon Fachwörterbücher wünschen. Habe privat einige Listen aufgestellt, was für eine (unnütze) Arbeit, wenn das jeder so für sich macht.

Autor:  Elch [ Dienstag 11. April 2006, 06:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Noch 6 Wochen, dann steht der Elch wieder für Basteleien am Wörterbuch zur Verfügung :D Bzw. mein menschlicher Mitarbeiter lernt gerade für seine beiden finalen Prüfungen und ich traue mich nicht, ihn davon abzuhalten. Meine eigenen Finger sind leider ein bißchen groß für die Tastatur (da müßte es doch auch Elch-Tastaturen geben?). Eine ganze geprüfte Wörterliste wäre wirklich toll, weil die Überprüfung von neuen Vorschlägen sich doch recht lange hinzieht. In der Datenbank Fachgebiete zu unterscheiden ist sicher das kleinste Problem. Schreibt gerne eure Ideen auf, ab Mai können wir das Mögliche umsetzen :D

Autor:  klannten [ Dienstag 11. April 2006, 11:01 ]
Betreff des Beitrags: 

Da gibt's ja einiges an Kompetenz hier - quikquak für die Chemie, vibackup (und ich) für die Medizin, Wahlschwedin mit dem Gartenbau... usw. DAS WIRD GUT!!! :lol:

Autor:  Wahlschwedin [ Mittwoch 12. April 2006, 21:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Naja, eine Woche Gartenbau hat mich nicht gleich zur Expertin gemacht. Da habe ich auf anderen Gebieten viel mehr zu bieten.

Was die Überprüfung von Vokabeln angeht, so mach es doch wie http://www.dict.cc/, da prüfen alle Benutzer die Wörter.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/